EIN KOMPAKTER SCHLAFPLATZ: WIE MAN EIN BETTGESTELL AUSWÄHLT

Natürlich sind vor allem Möbel, wie z.B. ein schlafsessel, für kompakte Wohnräume konzipiert worden. Es ist jedoch unwahrscheinlich, einen Gastgeber zu finden, der einen anderen Schlafplatz im Haus „für den Fall der Fälle“ vernachlässigt. Überlegen Sie, welches Sesselbett für Sie am besten geeignet ist.

Verwendungszwecke und Standorte von Sesselliegen
Die Vielfalt der Hersteller von Polstermöbeln und das von ihnen angebotene Sortiment ist so groß, dass es jetzt keine Einschränkungen und Schwierigkeiten gibt, den Stil, die Farbe, die Textur, das äußere und innere Design der Sessel abzuholen.

In diesem Fall kommt es nur darauf an, was Sie wollen, und wir helfen Ihnen, die Vielfalt zu sortieren und ein für Sie passendes Stuhlbett auszuwählen.

Entscheiden Sie zunächst, wie oft Sie dieses Möbelstück benutzen werden. Wenn Sie einen Stuhl-Bett für den täglichen Gebrauch benötigen, sollten Sie sorgfältig wählen Sie die Parameter der Füllung der Matratze, sowie die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Konstruktion zu gewährleisten. Wenn der Stuhl eine Ersatzoption für eine bequeme Anordnung von Gästen von Zeit zu Zeit sein wird, dann können Sie ein budgetfreundlicheres Design in Betracht ziehen.

Zweitens: Überlegen Sie, wo Sie den Stuhl aufstellen möchten: Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Küche oder vielleicht sogar einen Balkon. Das Aussehen und die Abmessungen des Sesselbettes hängen weitgehend davon ab. Das Möbelstück, das im Wohnzimmer toll aussieht, kann in der Küche oder im Kinderzimmer ein lächerliches Element sein, oder es passt einfach nicht zur Größe Ihres Balkons.

Drittens: Berücksichtigen Sie die Größe des Raums, ob der Stuhl verstellbar ist und. Wo Sie Platz für einen Sessel vorsehen können, ist nicht immer Platz für dessen funktionale Nutzung als Bett. Die meisten Sesselbetten messen im ausgeklappten Zustand 80-90 cm/190-200 cm. Berücksichtigen Sie diese Maße, wenn Sie gerade über den Kauf dieses Möbelstücks nachdenken.

Überlegen Sie auch, ob Sie eine Aufbewahrungsbox für Ihr Bettzeug benötigen oder nicht. Einige Transformatoren sind so konstruiert, dass der Einbau einer Staubox nicht möglich ist.

Von diesen grundlegenden Punkten hängt die weitere Auswahl des Möbelstückmodells ab.

Welche Sesselbetten es gibt: eine Übersicht über die Transformationsmechanismen
Moderne Möbeltechnik ist nicht nur darauf ausgelegt, transformierbare Möbel zu produzieren, sondern auch den Prozess der Transformation selbst so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten.

Es gibt mehrere solcher Mechanismen: vom weit verbreiteten und schon traditionellen Eurochair bis hin zum modernen Fernsteuerungsverfahren. Um zu verstehen, welcher Mechanismus in Ihrem Fall zu wählen ist, betrachten Sie die am häufigsten von Möbelherstellern angebotenen Transformationsmodelle:

1. Faltende Transformationssysteme:

Euro falten. Einer der beliebtesten Mechanismen aufgrund der Tatsache, dass es nicht erforderlich ist, die Basis des Stuhls-Bett auf dem Boden zu bewegen, und daher der Stuhl mit einem solchen Mechanismus kann auf dem Teppich oder sogar an der Kreuzung der verschiedenen Bodenbeläge platziert werden.

Klick-Klick. Ein Mechanismus, bei dem auch die Armlehnen des Sessels an der Bildung der Liegefläche bete

iligt sind. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, einen solchen Sessel zwischen andere Möbelstücke zu stellen.

Klappbarer Stuhl. Der Loft-Stil der Raumgestaltung ist sehr beliebt geworden. In einem solchen Raum sehr organisch passen in den Stuhl-Betten mit Holz-oder Metall-Klappmechanismus. Sie haben eine Vielzahl von Formen und Gestalten, aber die Bedeutung der Liege ist sehr ähnlich.

2. Ausrollbare Systeme. Sie bedeuten, dass sich an der Basis des Stuhlbettes Räder befinden, die es ermöglichen, das Bett durch Rollen des unteren Teils nach vorne auszuklappen.

Delphin. Wenn der Sessel ausgeklappt wird, „taucht“ ein Teil des Bettes aus dem unteren Teil auf die Höhe des gesamten Bettes auf.

Akkordeon. Die einfachste ausklappbare Art, das Bett zu verwandeln. Um das Bett auszufahren, müssen Sie nur den Griff oder das Scharnier des Unterteils nach vorne ziehen. Es erfordert ein Minimum an Aufwand, was bedeutet, dass selbst ein Kind es schaffen kann.

3. Auch unterfederungsfreie Matratzen haben Einzug in die Welt der Möbelmode gehalten. Es ist einfach, eine gefaltete Matratze in ein vollwertiges Bett zu verwandeln.

4. Moderne Technik ermöglicht es Ihnen, ein Sesselbett auszuklappen, ganz ohne körperliche Anstrengung. Diese Sessel haben einen Elektromotor, der per Fernbedienung aktiviert wird. Das System der Verwandlung dieses Sessels kann beliebig durch die Innovationen des technologischen Prozesses diktiert werden, was Ihnen erlaubt, ihn an jedem Ort und auf jedem Bodenbelag Ihres Hauses zu platzieren.